Bis 4 Personen anmeldefrei...

...ab der 5. Person bitte ich um Anmeldung Ihrer Gruppe.

Bitte beachten Sie...

…meine Scheune ist unbeheizt, daher entsteht an kalten Tagen ein gemütliches Weihnachtsmarktgefühl :-)

Nur Bares ist Wahres...

...bei mir ist zurzeit leider keine Kartenzahlung möglich. 

Kerzen tauchen

Liebe Kerzenfreunde,


die traditionelle Art Kerzen herzustellen ist das Kerzentauchen oder auch Kerzenziehen. Dabei wird der Docht in das flüssige Wachs getaucht und mit jedem Tauchgang legt sich eine neue Wachsschicht um den Docht. So entsteht Schicht für Schicht die Kerze.

Dazu öffne ich
Donnerstags bis Samstags meine Kerzenscheune von 10:00 - 18:00 Uhr. In dieser Zeit kann jeder, egal ob jung oder alt, seine kreative Seite entdecken bzw. ausleben und seine ganz individuellen Kerzen fertigen.

Da es seine Zeit braucht um eine Kerze herzustellen, planen Sie bitte mindestens 1,5 Stunden für Ihren Besuch bei mir ein, der späteste Beginn ist daher 16:30 Uhr.

Die gefertigten Kerzen (es wird Minimum immer ein Zwillings-Paar gezogen) werden gewogen und pro Gramm berechnet.

 

 

Hinweis:
Aufgrund meiner eingeschränkten Kapazitäten bitte ich Sie folgendes zu beachten.
Bis 4 Personen können Sie unangemeldet vorbeischauen, ab 5 Personen bitte ich um Anmeldung.